Desserts




Rødgrød med fløde

































Rødgrød med fløde


500 g Johannisbeeren
250 g schwarze Johannisbeeren
250 g Kirschen oder Himbeeren
ca. 150 g Zucker
ca. 3/4 l Wasser
2,5 - 3 EL Speisestärke pro Liter Saft

Die Beeren waschen und lagenweise in eine Kasserolle schichten. Soviel Wasser zugießen, dass es knapp über den Beeren steht.
Beides zum Kochen bringen und auf ganz kleiner Flamme solange köcheln lassen, bis die Beeren platzen und der Saft eine ganz tief dunkelrote Farbe angenommen hat.
Das Beerenmus durch ein Tuch laufen lassen und gut auspressen.
Den durchgelaufenen Saft messen und in den Topf zurückgiessen. Den Zucker hineingeben und aufkochen lassen. Den Saft mit der in ein wenig Wasser angerührten Speisestärke unter ständigem Rühren andicken.

Die Rote Grütze ineiner Glasschale anrichten, mit Zucker bestreuen, um eine etwaige Hautbildung zu verhindern, und erkalten lassen.
Eiskalt und mit Zucker und flüssiger süßer Sahne (Milch) servieren.